„Musik – die vom Universum verordnete Droge“ (© wavemusic – Beats 5)

Wow – das sitzt. Und trifft das, was wir hier mit der Sofine-Kategorie „Musik“ verfolgen: Wir wollen ganz einfach feine Musik vorstellen. Musik, die ein bisschen süchtig macht, weil sie so gut ist. Musik, die uns berührt und die man immer wieder hören will. Musik, die uns begegnete in den unterschiedlichen Lebenssituationen. Musik, die uns begleitete, in den schönen und den weniger schönen Lebensmomenten. Musik, die glücklich macht und die wir ganz einfach lieben 😀!
Und weil wir sie so fein finden und genießen, hoffen wir auch, ein bisschen von diesem Feeling zu vermitteln und bald eine Gemeinschaft von „Universums-Musik-LiebhaberInnen“ zu werden.

Music – so fine: Mystischer Lounge-Sound zum Träumen

Die erste Nummer unserer Sofine-Music-Collection haben wir auf der wavemusic-CD „Easy Beats 5“ von California Sunset Records gefunden. Sie heißt „Float on“ und ist von Mystic Diversions. Das Mystic Diversions Project stammt von Francesko, auch bekannt und erfolgreich unter dem Namen Mike Francis, einem leider 2009 überraschend verstorbenen Komponisten und Musiker aus Florenz. Enjoy – it’s so fine music 😀!

Easy Beats 5, wavemusic. California Sunset Records ©.

Feine Musik und besonderes Design zeichnen das Label wavemusic aus. www.sofine.at

Feine Musik und Design zu kleinen Kunstwerken vereint

Das Label „wavemusic“ ist etwas ganz Besonderes, Handverlesenes, mit viel Liebe zum Detail produzierte Musiksammlungen außergewöhnlicher MusikerInnen. Auf der Website von California Sunset Records kann man lesen: „Unsere Compilations sind kleine Kunstwerke aus Musik und Design und ihr Erfolg liegt in der Art ihrer Zusammenstellung. Ob Elektro-Lounge, Soul, Smooth Jazz, stilvoller Chill-Out oder Akustik-Pop – jede einzelne CD, jede Musikstrecke ist Hand verlesen und eine emotionale Reise in sich.“

Jeder, der eine wavemusic-CD einmal in der Hand hatte, wird das bestätigen. Die Cover sind mit viel Feingefühl und Ästhetik gestaltet. Und die Zusammenstellung der Musiksammlungen sind einfach fein. Ein Genuss für Ohr, Auge und Herz gleichermaßen.

Das Gefühl des Schwebens

„Musik gibt uns die Möglichkeit, die Realität hinter uns zu lassen und in das warme, weiche Reich der Sinne und der Fantasie einzutauchen. Wo Milch und Honig fließen und die ewig flimmernde Sonne dem Dasein in den Zustand der Schwebe hilft. Ein Ort der Liebenden mit immer wiederkehrenden kleinen Explosionen des Glücks. Wo heißer, herber Wüstenwind die Lust am Leben durch die Zeit trägt und die Seele stetig an Raum gewinnt …
… Für uns ist Musik die vom Universum verordnete Droge und EASY BEATS 5 unser neuester Wirkungsmix. Einfach einlegen, die Augen schließen und spüren, wie sich an den Ohren beginnend eine samtige Glut im Körper verbreitet. Easy.  Enjoy the trip!“ steht als Beschreibung der CD „Easy Beats 5“ auf der Website von wavemusic.de.

Easy Beats 5, wavemusic. California Sunset Records ©.

Feine Musik von wavemusic und das Gefühl des Schwebens
elfy walch

Die Autorin: Elfy Walch

Elfy liebt es, wenn das Leben glückt :-)! Als Kommunikationswissenschafterin und -beraterin, Publizistin, Trainerin, Coach und Medienproduzentin schreibt, redet und trainiert sie gerne dazu. (www.dikomm.at)